2012

Bad Boll - Dolmetschen im Gerichtsverfahren

Vom 8. bis 10. Februar 2013 findet in Bad Boll eine rechtspolitische Tagung zu dem Thema :

„Dolmetschen und Übersetzungen in Gerichtsverfahren, Wann und wie wird die Richtlinie der Europäischen Union in Deutschland umbesetzt?“ 

Der Bund Deutscher Rechtspfleger ist hierbei Kooperationspartner und lädt alle interessierten Kolleginnen und Kollegen zur Teilnahme ein.

Programm

dbb Gewerkschaftstag

Der Gewerkschaftstag des dbb hat am 12.11.2012 die Verschmelzung des dbb Beamtenbundes mit der dbb Tarifunion beschlossen. Die Spitzenorganisation des öffentlichen Dienstes vertritt damit 1,26 Mill. Mitglieder. Als neuen Vorsitzenden hat der Delegiertentag Klaus Dauderstädt gewählt. Hauptamtlicher zweiter Vorsitzender wurde Willi Russ für den Tarifbereich und hauptamtlicher stellvertretender Vorsitzender Hans-Ulrich Benra für den Fachvorstand Beamtenpolitik. Stellvertretende Vorsitzende sind Kirsten Lühmann (DPolG), Astrid Hollmann (VFRR), Ulrich Silberbach (komba), Thomas Eigenthaler (DSTG), Volker Stich (BBW) und Claus Weselsky (GDL).

weitere Informationen finden Sie hier. (ck)

E-Justiz

Die diesjährige Fortbildung des BDR in der evangelischen Akademie in Bad Boll vom 21. - 23.11.2012 befasst sich mit dem Thema "Chancen und Gefahren der E-Justiz" unter verschiedenen Gesichtspunkten.

Das Projekt wird die Arbeitswelt an den Gerichten uns Staatsanwaltschaften gravierend verändern. Eine frühzeitige Information und Beteiligung auf Verbands- und Personalratsebene erscheint dringend erforderlich.

Für die Veranstaltung in Bad Boll sind noch Plätze frei. (ck)

Ansehen des öffentlichen Dienstes

In einer Umfrage wurde das Ansehen verschiedener Berufsgruppen in der Öffentlichkeit abgefragt. Dabei konnten Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes erneut sehr gute Ergebnisse erzielen. An der Spitze steht unverändert der Feuerwehrmann gefolgt vom Kranken-/Altenpfleger, Arzt, Kita-/Kindergartenmitarbeiter, Polizist, Pilot und Richter. Das Ansehen des "Beamten" ist in den letzten 5 Jahren um 9 % gestiegen. (Quelle: BBB; ck)

Bericht zum Rechtspflegertag 2012

 dirk

Zu unserem Rechtspflegertag 2012 in Essen finden Sie hier einen ausführlichen Bericht von Dipl. Rpfl. Dirk Eickhoff, Schriftleiter des Vereins der Rechtspfleger im Bundesdienst, München. (ck)

Bericht