Der BDR ist gebeten worden, eine Stellungnahme abzugeben. Mitglieder können diese über ihren Landesverband abgeben.

 

Neue Gesetzesentwürfe aus dem Bereicht des Registerrechts:

 

Referentenentwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der 2. Aktionärsrichtlinine vom 11.10.2018

Zusammenfassung

 

Referentenentwurf zur Änderung des Umwandlungsgesetzes vom 27.08.2018

Gesetz vom 19.12.2018, BGBl. I S. 2694

 

 

Entwurf eines Gesetzes zum Internationalen Güterrecht und zur Änderung des Internationalen Privatrechts vom 28.05.2018

den Ausschüssen des Deutschen Bundestags überwiesen (Stand: 11.18)

 

Referentenentwurf zur Verordnung über die Ausgestaltung der Gesellschafterliste vom 08.09.2017

 

Änderung der Verordnung über die Übertragung der Führung des Unternehmensregisters und die Einreichung von Dokumenten beim Betreiber des Bundesanzeigers vom 10.07.2014

 

Referentenentwurf eines Gesetzes zur Änderung des  Aktiengesetzes vom 11.04.2014

 

Referentenentwurf zur Einführung der Kooperationsgesellschaft

 

Entwurf eines Gesetzes zur Einführung einer Partnergesellschaft mit beschränkter Berufshaftung und zur Änderung des Berufsrechts der Rechtsanwälte, Patentanwälte und Steuerberater vom 03.02.2012

 

Gesetzesentwurf betreffend das Vereinsrecht, eingegangen im Bundesrat vom 01.02.2011

 

Referentenentwurf eines Gesetzes zur Änderung des Aktienrechtes vom 11.11.2010

 

Schiffsregister

Referentenentwurf vom 15.02.2010

Anlage 4a (Zertifikat)

Anlage 6a (Schiffsbrief)