Tagung in Bad Boll 22. - 24.11.2023

Die mobile Justiz - Anspruch, Möglichkeiten und Erwartungen

26. Juli 2023

Das Programm der diesjährigen Tagung in Bad Boll ist fertig.

In Zeiten des Nachwuchsmangels muss die Justiz ein attraktiver Arbeitgeber sein. Mobiles Arbeiten ist dabei ein Muss. Es verspricht Flexibilität, weniger Pendelzeiten sowie Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Andererseits wird dadurch der Austausch mit den Kolleg*innen mühsamer, und schnell schreibt man auch mal kurz vor Mitternacht noch eine E-Mail. Was sind die Vor- und Nachteile des mobilen Arbeitens? Wie geht mobile Justiz? Was hilft den Mitarbeiter*innen und der Rechtspflege in der mobilen Justiz? Diese und weitere Fragen wollen wir mit Expert*innen und Praktiker*innen diskutieren.
Wir laden Sie herzlich ein zur Tagung des BDR und der Evangelischen Akademie nach Bad Boll am Fuß der Schwäbischen Alb.
Mario Blödtner, Bundesvorsitzender des Bundes Deutscher Rechtspfleger (BDR)
Christine Hofstetter, Bundesgeschäftsführerin des Bundes Deutscher Rechtspfleger (BDR)
Wolfgang Mayer-Ernst, Pfarrer und Studienleiter, Evangelische Akademie Bad Boll

 

Zum Tagungsprogramm und Anmeldeformular der Akademie kommen Sie hier

 

Veranstaltungsort:
Evangelische Tagungsstätte Bad Boll
Akademieweg 11, 73087 Bad Boll
Telefon: 07164 79-100
Tagungskosten
Teilnahme ohne Übernachtung/Frühstück: 271,00 €
Teilnahme mit Übernachtung/Frühstück im Einbettzimmer: 409,00 €
Teilnahme mit Übernachtung/Frühstück im Zweibettzimmer: 372,00 €
Die Mahlzeiten während des Tages sind im Gesamtpreis enthalten.
In allen Preisen ist die gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten. Geschäftsbedingungen siehe: www.ev-akademie-boll.de/agb
Kontakt:
Wolfgang Mayer-Ernst, Studienleiter Politik und Recht
Tagungsorganisation:
Olga Klich
Telefon: 07164 79-229
olga.klich@ev-akademie-boll.de